Freiwillige Feuerwehr Leonberg

Jugendfeuerwehr erstrahlt in neuem Glanz

Bericht vom 25.01.2018
3 Bild(er)  

Um auch zukünftig sicher im Jugendfeuerwehralltag zu sein und um auf die Bedürfnisse eines zeitgemäßen Kopfschutzes einzugehen, hat die Jugendabteilung neue Helme beschafft. Diese sind nicht nur modern gestaltet, sondern erfüllen auch alle Komfortansprüche für einen Kinderkopf.
Nach einigen Vergleichen der aktuell gängigen Helme fiel die Entscheidung auf das Jugendfeuerwehrhelmmodell „Neo Protect DIN EN 397“ der Firma CASCO.
Wir freuen uns sehr über die Neubeschaffung und hoffen dass und die Helme noch viele Jahre erhalten bleiben.

Infos des Herstellers:
„Der CASCO Loc ermöglicht einfaches und einhändiges Öffnen des Helmverschlusses, auch mit Handschuhen. Die kinderleichte Höhen- und Weiteneinstellung sorgt für einen anatomisch perfekten Sitz. Drei Größen (S, M und L) bieten perfekte Passform bei jeder Kopfgröße. Durch die intelligente Bauweise ist er so robust wie ein Hard Shell Helm, aber so leicht wie In-Mold. Die regelbare Lüftung sorgt für einen effizienten Wärmeabtransport. Das Innenleben ist herausnehmbar und leicht zu waschen.“