Freiwillige Feuerwehr Leonberg
Unsere Social Media Kanäle

Die Freiwillige Feuerwehr Leonberg bei Facebook Die Freiwillige Feuerwehr Leonberg bei Instagram Die Freiwillige Feuerwehr Leonberg bei YouTube

Auslaufender Betriebsstoff aus LKW

Einsatzdaten:
  • Alarmzeit: 19:22 Uhr
  • Datum: 25.10.2023
  • Einsatzort: Leonberg, BAB A8 Leonberg Ost
  • Stichwort: lspur
Eingesetzte Fahrzeuge:
  • VSA Nissen Leonberg mehr
  • AB-Gefahrgut Leonberg mehr
  • AB-Kran Leonberg mehr
  • Kdow-2 Leonberg mehr
  • ELW Leonberg mehr
  • HLF-20-1 Leonberg mehr
  • HLF-20-2 Leonberg mehr
  • RW-2 Leonberg mehr
  • WLF-1 Leonberg mehr
  • WLF-2 Leonberg mehr

Einsatzbericht:
Die Freiwillige Feuerwehr Leonberg wurde auf die Autobahn A8 zu einem Einsatz 1 UM alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall auf der Friedensbrücke soll aus aus einem beteiligten LKW massiv Diesel austreten.
Aufgrund der Alarmmeldung wurde das Stichwort auf 2 UM, auslaufende Betriebsstoffe aus LKW erhöht.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der LKW auf der Friedensbrücke und hatte einen stark beschädigten Dieseltank aus welchem Kraftstoff in größeren Mengen auslief. Der LKW Fahrer hatte bereits versucht, das Loch abzudichten.

Die Feuerwehr stellte als erste Maßnahme Wannen unter den Tank um den Kraftstoff aufzufangen. Der Kanaleinlauf auf der Brücke wurde mit Kanaldichtkissen abgedichtet und mit Ölbindemittel eine weitere Ausbreitung verhindert.
Der restliche Tankinhalt von ca. 400 Litern wurde abgepumpt und in Fässern aufgenommen.

Während dieser Maßnahmen wurde die Einsatzstelle mit dem Verkehrssicherungsanhänger abgesichert.
Im weiteren Verlauf wurde das Umweltschutzamt und die Autobahnmeisterei angefordert Die Autobahnmeisterei übernahm die Verkehrssicherung und das Umweltschutzamt die Kontrolle des Kanales und des Regenrückhaltebeckens.
Nach Beendigung aller Maßnahmen wurde die Einsatzstelle an die Autobahnmeisterei übergeben.
(ah)